ArCADia-ELEKTROINSTALLATIONEN 2 DE

ArCADia-ELEKTROINSTALLATIONEN 2 DE
Hersteller: ArCADiasoft
Artikelnummer: ArCADia-003
€ 356,00 zzgl. MwSt.
exklusive Versand

ArCADia-ELEKTROINSTALLATIONEN ist eines der Module des ArCADia BIM Systems. Das Programm basiert auf der Building Information Modeling – Ideologie. Die Erweiterung beinhaltet alle nötigen Werkzeuge die eine schnelle und professionelle Planung von internen Elektroinstallationen erlauben.

Das Programm richtet sich an Planer von Elektroinstallationen und aber auch an alle Personen die in der Elektrobranche tätig sind. Mit ArCADia-ELEKTROINSTALLATIONEN können schnell und unkompliziert Pläne für alle Arten von Elektroinstallationen in Räumen, auf Grundlage von architektonischen Plänen, erstellt werden.

Dem Nutzer steht auch eine Objektbibliothek zur Verfügung, mit der Möglichkeit die dort enthaltenen Objekte zu bearbeiten und ihnen verschiedene technische Parameter zuzuschreiben. Neben der Möglichkeit der Erstellung der Pläne, beinhaltet das Programm auch eine Funktion zur Berechnung erstellter Installationen, um eventuelle Fehler zu erkennen. Die erstellten Berechnungen dienen auch als Grundlage zur Erstellung von technischen Berichten.

 

Zur Funktion des Moduls ist eine lizenzierte Version von ArCADia LT oder ArCADia-START 5.5 erforderlich!

 

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN DES PROGRAMMS:

  • Erstellung von Plänen für innere Elektroinstallationen im Bereich der Installation von el. Steckdosen, Schaltern, der Beleuchtung, usw.
  • Planung von Not- und Fluchtbeleuchtung.
  • Planung von internen Versorgungsstromkreisen.
  • Leistungsbilanzierung für geplante Gebäude.
  • Festlegung nötiger, technischen Parameter.
  • Funktion zur Berechnung und Überprüfung erstellter Installationen.
  • Auslegung von elektroenergetischen Sicherungen.
  • Erstellung von Berichten zu den Berechnungen.
  • Automatische Erstellung von der Legende mit den im Projekt verwendeten Symbolen.
  • Erstellung Mengenlisten zu den im Projekt verwendeten Materialien.
  • Dank BIM, ist  eine Kollisionsprüfung mit dem allen Elementen des ArCADia-BIM Systems möglich.
  • Die BIM-Ideologie ermöglicht schon beim Zeichnen die Definition und Speicherung aller nötigen technischen und physikalischen Parameter der Objekte.

 

DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN IN DER VERSION 2.0 :

  • es können Strukturschemata von Versorgungsleitungen erstellt werden. Somit können schnell und einfach Schemata von Versorgungsleitungen zwischen den geplanten Verteilerpositionen erstellt werden.
  • Alle vorhandenen Objektsymbole können gegen eigene Symbole ausgetauscht werden. Dazu können neue Symbole eingelesen oder eigene Symbole erstellt werden.

Zur Funktion des Moduls ist eine lizenzierte Version von ArCADia LT oder ArCADia-START 5.5 erforderlich!

Systemanforderungen :

  • Prozessor: Pentium IV (empfohlen min. Pentium Core 2 Duo oder besser),
  • Arbeitsspeicher: 2GB RAM, (empfohlen 4GB RAM),
  • Festplattenspeicher: 1GB freier Festplattenspeicher,
  • Grafikkarte: DirectX 9.0 kompatibel,
  • Betriebssystem:
    • Windows 10
    • Windows 8.1
    • Windows 7
    • Windows vista