ArCADia-ENTWÄSSERUNGSANLAGEN 2 DE

ArCADia-ENTWÄSSERUNGSANLAGEN 2 DE
Hersteller: ArCADiasoft
Artikelnummer: ArCADia-010
€ 593,00 zzgl. MwSt.
exklusive Versand

ArCADia-ENTWÄSSERUNGSANLAGEN ist eines der Module des ArCADia BIM Systems. Das Programm basiert auf der Building Information Modeling – Ideologie. Die Erweiterung beinhaltet alle nötigen Werkzeuge die eine schnelle und professionelle Planung von internen Entwässerungsanlagen erlauben.

Das Programm richtet sich an Planer von Entwässerungsanlagen, ausführende Firmen und alle Personen die sich mit der Planung oder Ausführung von Entwässerungsanlagen beschäftigen. Mit ArCADia- ENTWÄSSERUNGSANLAGEN können schnell und unkompliziert Pläne und Schemas von Entwässerungsanlagen in Gebäuden, auf Grundlage von architektonischen Plänen, erstellt werden. Das Programm berücksichtigt verschiedene Typen von Entwässerungsanlagen in Gebäuden: Installation von Sanitärabwasser, Regenabwasser (Ableitung von Regenwasser von Dächern mithilfe von inneren Fallrohren) und Industrieabwasser.

Neben der Möglichkeit der Erstellung der Pläne beinhaltet das Programm auch Berechnungsunktionen, die der Auslegung oder der Fehlererkennung, der Bestimmung der Gefälle oder der Bestimmung der Leitungsquerschnitte dienen. Die erstellten Berechnungen dienen auch als Grundlage zur Erstellung von technischen Berichten.

 

Zur Funktion des Moduls ist eine lizenzierte Version von ArCADia LT erforderlich!

 

 DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN DES PROGRAMMS:

  • Berechnungen von: Durchflussmengen in jeweiligen Anschnitten/Strängen, Füllung, Abflussgeschwindigkeiten.
  • Auslegung von Leitungsquerschnitten
  • Alle Elemente können Objektgestützt (visuell) eingefügt werden, bei gleichzeitiger, automatischer Generierung der Berechnungsschemata oder Schemazeichnungen.
  • Das Programm verfügt über eine Datenbank mit allen für die Planung von Entwässerungsanlagen nötigen Elementen. Die Datenbank kann frei erweitert, oder ihre Elemente angepasst werden. Sehr umfangreiche Herstellerkataloge stehen hier zur Verfügung.
  • Daten über die Gebäudegeometrie (wie Stockwerkhöhen) werden, z.B. für die Höhe der Steigleitungen, automatisch aus ArCADia-ARCHITEKTUR übernommen.
  • Programm ermöglicht die Definition des Verlaufs und die Auslegung von Abflussleitungen mit gewähltem oder nötigem Gefälle.
  • Meldungen und Warnungen bei Fehlern in den Berechnungen oder bei der Auslegung.
  • Bestimmung des Verlaufs der Installation.
  • Durchführung von Berechnungen .
  • Positionierung von Sperrarmaturen, Reinigungs- oder Revisionsöffnungen, Armaturen, Abflusspunkten, usw.
  • Automatische Erstellung von Listen mit nötigen Form- oder Rohrstücken.
  • Materiallisten.
  • Möglichkeit einer Sichtkontrolle der Installation in der 3D-Ansicht.
  • Materiallisten, Elementlisten oder Berichte können in die .rtf oder .csv Formate exportiert werden.
  • Erstellung von Profilen und Berechnungsschemas.
  • Automatische Nummerierung charakteristischer Punkte der Installation, sowie die Möglichkeit der Generierung eigener Vorlagen.
  • Dank BIM, ist  eine Kollisionsprüfung mit dem allen Elementen des ArCADia-BIM Systems möglich
  • Die BIM-Ideologie ermöglicht schon beim Zeichnen die Definition und Speicherung aller nötigen technischen und physikalischen Parameter der Objekte

Zur Funktion des Moduls ist eine lizenzierte Version von ArCADia LT erforderlich!


Systemanforderungen :

  • Prozessor: Pentium IV (empfohlen min. Pentium Core 2 Duo oder besser),
  • Arbeitsspeicher: 2GB RAM, (empfohlen 4GB RAM),
  • Festplattenspeicher: 1GB freier Festplattenspeicher,
  • Grafikkarte: DirectX 9.0 kompatibel,
  • Betriebssystem:
    • Windows 10
    • Windows 8.1
    • Windows 7
    • Windows vista