ArCADia-HEIZUNGSINSTALLATIONEN

ArCADia-HEIZUNGSINSTALLATIONEN
Hersteller: ArCADiasoft
Artikelnummer: ArCADia-009
€ 549,00 zzgl. MwSt.
exklusive Versand

ArCADia- HEIZUNGSINSTALLATIONEN ist eines der Module des ArCADia BIM Systems. Das Programm basiert auf der Building Information Modeling – Ideologie.  ArCADia- HEIZUNGSINSTALLATIONEN an Planer von internen Heizungsinstallationen, als auch an alle Personen die sich mit den Sanitär- oder Installationsbranchen im Bau beschäftigen.

Alle Nutzer die das Modul ArCADia- HEIZUNGSINSTALLATIONEN verwenden, können objektgestützt Zeichnungen und Pläne von internen Heizungsinstallationen, auf Grundlage von architektonischen Plänen, erstellen. Gleichzeitig können sowohl Berechnungsschemata, als auch drei verschiede Arten von Axonometrie-Ansichten generiert werden.  Zur Verfügung steht auch eine Bibliothek, mit verschiedenen Elementen die für die Planung von internen Heizungsinstallationen nötig sind. Diese Bibliothek kann um eigene Elemente erweitert, oder an eigene Bedürfnisse angepasst werden.   Das Programm umfasst alle nötigen Funktionen zur Planung und Auslegung von Heizungsinstallationen: Auslegung und Führung von Rohrleitungen, Auslegung von Armaturen und Geräten, Berechnung der Installation, Überprüfung auf Fehler/Plausibilität, Erstellung von Zeichnungen und Ansichten. 

 

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN DES PROGRAMMS:

  • Erstellung von Zeichnungen von Heizungsinstallationen, beginnend an der Wärmequelle, über Rohrleitungen, Wärmezähler bis an der Verbraucher.
  • Positionierung der Verbraucher, sowie Planung des Verlaufs von Rohrleitungen zur Verteilung.
  • Positionierung von Steigleitungen.
  • Bestimmung von Rohrarten, hierzu steht dem Nutzer eine breite Bibliothek zur Auswahl.
  • Einfügen von Armaturen und Geräten aus umfangreichen Herstellerkatalogen.
  • Automatische Nummerierung von markanten Punkten der Installation und Beschreibung der Installation mit der Möglichkeit ihrer Bearbeitung, sowie der Erstellung von eigenen Vorlagen.
  • Erstellung von verschiedenen Arten der Axonometrie-Ansichten.
  • Berechnung des Gravitationsdruckes und des Umlaufdruckes, Auslegung der Umwälzpumpe und des Fassungsvermögens der Heizungsinstallation.
  • Voransicht der Installation in 3D (ermöglicht eine eventuelle Fehlererkennung in z.B. der Rohrleitungsführung).
  • Überprüfung von Anschlüssen in der Installation.
  • Übersichtliche Funktion zur Fehlererkennung und Korrektur.
  • Erstellung von Berichten zu den Berechnungen, mit allen nötigen Angaben (Wärmeverluste, Druckverluste, Drücke, usw.).
  • Erstellung von Material- und Elementlisten, mit allen nötigen Objekten die für die entworfene Installation nötig sind
  • Einfügen von Geräten und Armaturen mit individuell gestalteten Formstücken und Maßen (Kessel, Umlaufpumpen, usw.).
  • Entwerfen von Heizkörperanschlüssen – automatischer Anschluss von Heizkörpern die entlang einer Rohrleitung erkannt werden, über eine gewählte geometrische Methode.
  • Ein benutzerfreundliches und einfaches Einfügen von Rohrleitungen (gleichzeitigen einfügen mehrerer paralleler Leitungen möglich, intelligentes erkennen von  Rohrverbindungen).
  • uvm.

Zur Funktion des Moduls ist eine lizenzierte Version des Programms ArCADia LT erforderlich!

Systemanforderungen :

  • Prozessor: Pentium IV (empfohlen min. Pentium Core 2 Duo oder besser),
  • Arbeitsspeicher: 2GB RAM, (empfohlen 4GB RAM),
  • Festplattenspeicher: 1GB freier Festplattenspeicher,
  • Grafikkarte: DirectX 9.0 kompatibel,
  • Betriebssystem:
    • Windows 10
    • Windows 8.1
    • Windows 7